Regatten an Pfingsten: Der SCC mischt vorne mit.

Die Regattasegler und Freizeitkapitäne des SCC waren Pfingsten wieder gut unterwegs.

Zunächst sei das Ergebnis des Kramer-Cup genannt:
1. Detlev Spitczok / Josef Ronnebaum
2. Joachim Ermlich / Jüffi Kramer
3. Jonas Ronnebaum / Manuel Kasper
4. Lars Spitczok / Maria Ronnebaum sen.
Ralf Heine stellte uns freundlicherweise zwei seiner MARINER 19 Jollen zur Verfügung, so hatten wir vergleichbare Sportgeräte für das Match Race. Leider war am Pfingstsamstag nur sehr wenig Wind, sodass das Durchkommen bei den zunehmenden Krautfeldern vor dem Steg zur größten Herausforderung wurde. Die Veranstaltung wurde mit einem spontanen Grillfest beendet.

Das Young Europeans Sailing (YES) Event in Kiel wurde von 600 Teilnehmern bei turbulentem Wetter und starkem Wind absolviert.
In der Klasse der Europes erreichten unsere Jugendlichen folgende Ergebnisse: Philipp Menke Platz 13, Leonard Alberty Platz 20, Sophie Menke Platz 30 und Julius Alberty Platz 31 von 39 Teilnehmern.
In der Klasse der Piraten starteten 21 Boote. Sebastian Bunte (SCD) und Ralph Nyhuis sicherten sich Platz 5. Dabei mussten sie drei der sieben Wettfahrten ohne Spinnaker fahren. Bei Redaktionsschluss war unklar ob der zerrissene Spinnaker auf den kräftigen SCC Vorschoter oder nur auf sehr viel Wind zurückzuführen ist.

Jochen Wolfram startete als Crewmitglied erneut auf der 100 Fuß-Wally „Y3K“ zur Loro Piana Superyacht Regatta im Yacht Club Costa Smeralda. Das Team von Skipper Claus Peter Offen (GER 6060,mittig im Bild) belegte im Endergebnis leider nur den 10 Platz von 10 Teilnehmern.

Ergebnisse YES Kiel

Ergbnisse und Bilder Loro Piana

Arbeitsdienst am ersten April

BaustelleWie bereits angekündigt findet unser diesjähriger Arbeitseinsatz zur Saisonvorbereitung am 01.April 2017 ab 10:00 Uhr statt.

Sowohl im Clubhaus als auch im Hafen gibt es viel zu tun:

Das Clubhaus muss für die Veranstaltungen im April hergerichtet werden. 
Im Hafen müssen neben dem Stegaufbau noch einige Pflasterarbeiten und das Aufstellen der Schirme sowie etwas Grünpflege erledigt werden.
Wir suchen noch eine(n) Freiwillige(n) der(die) eine einfache Mahlzeit für die Helfer zaubert. Dazu bitte bei Heike melden.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Bis dann!

Jahreshauptversammlung und Clara Holz Reparatur

Der Vorstand hat bereits per Mail zur Jahreshauptversammlung des SCC am 19. März 2017 um 10:00 Uhr bei Heinrich Schomaker eingeladen.

Wir freuen uns auf zahlreiches erscheinen.

Die Jugendversammlung findet am Samstag, den 18. März 2017 um 15:00 Uhr im Piratenkeller am Dümmer statt.

Eine Mitgliederinformationsveranstaltung zum Thema Clubhausbau muss leider verschoben werden. Der Grund sind behördliche Verzögerungen im Genehmigungsverfahren. Sobald die Planungen konkreter werden, werden die Mitglieder gesondert eingeladen.

Unser allseits beliebtes Clubschiff Clara Holz benötigt in diesem Frühjahr ein wenig Zuwendung. Vor allem die Lackierung des Holzbodens muss erneuert und die Macken am Rumpf sollten ausgebessert werden. Jonas und Jüffi nehmen sich dessen an und suchen noch tatkräftige Unterstützer. Auch edle Werkzeugspender (Schleifgerät etc.) sind gerne gesehen.

Stadt Damme ehrt Kai, Jochen, Falko und Ralph

Der Segler-Club Clarholz räumt erneut die zweitmeisten Medallien auf der Sportlerehrung der Stadt Damme ab.

Nach dem OSC Damme mit fast dreißig geehrten Athleten erhält der SCC immerhin vier Silbermedallien.
Bürgermeister Gerd Muhle durfte in diesem Jahr eine Sammelehrung für den Ausnahmeathleten und mehrfachen Welt- und Europameister Wolfgang Knabe (OSC, Dreisprung, Leichtathletik) aussprechen und ihn mit der Goldmedallie auszeichnen.

Muhle unterstreichte die Leistung der Sportler und würdigte ehrenamtliche Vereinsarbeit im Namen der Stadt und allen Sportlern.

Unsere Segler wurden ausgezeichnet für folgende Leistungen:

Kai Wolfram

  • Mehrfacher Gewinner der Sportlermedallie der Stadt Damme
  • Kai ist Vorschoter in der Klasse der 15m²-Jollenkreuzer und segelt jährlich zahlreiche Ranglistenregatten bundesweit auf Binnenrevieren.
  • Kai und sein Steuermann haben 2016 sehr viele Ranglistenregatten gewonnen und sind Top in Form.
  • Sie sind zweiter in der Jahresrangliste in ihrer Segelklasse.
  • Niedersächsischer Landesmeister 2016 im 15m² Jollenkreuzer zusammen mit seinem Steuermann Dr. Thomas Gote aus Bielefeld
  • Deutscher Vizemeister 2016 im 15m² Jollenkreuzer zusammen mit seinem Steuermann Dr. Thomas Gote aus Bielefeld

Ralph Nyhuis

  • Ralph ist Vorschoter in der Klasse der Piraten und segelt ebenfalls jährlich zahlreiche Ranglistenregatten bundesweit und international auf Binnen- und Küstenrevieren.
  • Ralph ist Sieger der Internationalen Österreichischen Meisterschaft 2016, zusammen mit der Steuerfrau Svenja Thoroe aus Kiel.
  • Ralph war Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft im Piraten (Steruermann: Sebastian Bunte, Bielefeld)

Jochen Wolfram

  • Ebenfalls sehr aktiver und erfolgreicher Vorschoter in der Segelklasse der 15m²-Jollenkreuzer mit Steuermann Thomas Budde aus Bielefeld.
  • Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft auf dem Dümmer. Ergebnis: 4. Platz
  • Er ist vierter in der deutschen Rangliste 2016
  • Teilnahme an hochkarätigen Maxi-Yacht Regatten auf der 100 Fuß-Wally des Hamburger Reeders Claus-Peter Offen.

Falko Ronnebaum

  • Sehr aktiver Segler, ebenfalls Vorschoter, sowohl in der 15m² Jollenkreuzer als auch in der Piratenklasse.
  • Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der 15m² Jollenkreuzer auf dem Dümmer. Ergebnis: 7. Platz mit seinem Steuermann Dr. Robert Mayr aus Osnabrück
  • Rangliste der 15er Jollenkreuzer 11. Platz (mit Dr. Robert Mayr)
  • Rangliste der Piraten 25. Platz (mit seinem Bruder Jonas Ronnebaum)

Falko und Ralph wurden in Abwesenheit geehrt.

Der SCC schließt sich mit herzlichen Glückwünschen an. Dies gibt ein Super Bild des Vereins ab!

Termine im Frühjahr 2017

Es stehen bereits einige Termine für die kommende Saison fest.

Da die SCC Regatten bekanntlich schon am Beginn der Saison liegen, sollen die Termine schon mal bekanntgegeben werden:

Samstag 18. März Nachmittags: Mitgliederinformationstag zum aktuellen Stand der Planungen des Clubhausbaus (Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben)

Sonntag, 19. März Jahreshauptversammlung (Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben, schriftliche Einladung folgt)

Sa. und So.  08.-09. April: Dümmer Dobben der Hobie Cat 14 und 16

Sa. und So. 15.-16. April Osterhasenpokal der Piraten (Jugendranglistenregatta nach Trainingslager in der Karwoche)

Sa. und So. 22.-23. April Leineweberpokal der Piraten

Wir freuens uns auf rege Beteiligung und auf ein baldiges Wiedersehen

für den Vorstand

Jonas Ronnebaum

 

SCC erhält 400€ für Jugendpiraten

Die Jugendabteilung darf sich über eine schöne Förderung der Volksbank Dammer Berge freuen. Im Rahmen des VR GewinnSparens hat der SCC 400 € erhalten. Das Geld ist zweckgebunden und wurde bereits in eine nagelneue Persenning für den Jugendpiraten „Greenpeace“ investiert.

Die Volksbank dammer Berge stellte insgesamt 22.000 Euro in diesem Jahr örtlichen Vereinen, kirchlichen Organisationen und Kindergärten als Spende zur Verfügung. Am 08.12. hat unter anderem unser Kassierer Werner Menke den symbolischen Scheck in Damme entgegengenommen, siehe Foto.

„Die Kinder- und Jugendarbeit liegt uns besonders am Herzen“, betonte Vorstand Peter Kuhlmann-Warning, Vorstandsmitglied der Volksbank Dammer Berge eG, bei der Scheck-Übergabe. Er lobte aber auch die ehrenamtliche Arbeit, die in der Gesellschaft ein hohes Ansehen genieße.
Bei den finanziellen Zuwendungen handelt es sich um die Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen der genossenschaftlichen Bankengruppe. Bereits vor über 60 Jahren wurde diese Gewinnspargemeinschaft gegründet, bei der ein Teil des angesparten Geldes in eine Lotterie fließt. „Die Sparer haben die Chance auf attraktive Preise wie z. B. Autos und können gleichzeitig einen Beitrag zum sozialen Engagement in der Region leisten“, erläutert Marketingleiterin Marion Brand das Prinzip des Gewinnsparens. Das Geld wird in dem Ort verteilt, wo es in der jeweiligen Filiale bzw. Geschäftsstelle eingespielt wurde. So konnten in den vergangenen Jahren Vereine sowie soziale, kulturelle und kirchliche Einrichtungen jährlich mit einem Betrag von über 20.000 Euro gefördert werden. heißt es in der Pressemitteilung der Bank.

Diese Meldung erschien teilwiese mit Foto in vielen Printmedien der Region. Darin wurde der SCC und die Verwendung der Spende vorteilhaft erwähnt. Vielen Dank an die Volksbank für die tolle Aktion.

Wir danken ebenso Werner für sein Engagement!

Bild und Text: Martina Böckermann, VBD

Arbeiteinsatz am 5. November

Nach einem kalten Oktober mit nur wenigen schönen Segeltagen endet die Segelsaison 2016.

Ab Dienstag, den 01.11. gilt das Befahrensverboot für den Dümmer.Baustelle

Die Clubschiffe sind am vergangenen Samstag ins Winterlager gebracht worden. Im Namen aller Mitglieder einen herzlichen Dank an Ede, Falko, Manuel, Bernhard und Jonas.

Zur Vorbereitung des Hafens auf den Winter trifft sich der SCC am 05.11. um 10:00 Uhr zum Arbeitseinsatz. Wie jedes Jahr sollen die Stegplatten abgebaut werden, die Sonnensegel und -Schirme ins Trockene verbracht und kleine Grünpflegearbeiten erledigt werden.

Es wird noch ein/e Freiwillige/r gesucht, der/die die Helfer mit einer einfachen Mahlzeit versorgt. Bitte dazu bei Heike melden.
Der Vorstand freut sich auf rege Beteiligung und wünscht eine ruhige Herbst- und Winterzeit.

Bitte bringt, wenn vorhanden, Arbeitsgeräte für die Grünpflege mit.

Für die Kalender und die gute Hoffnung: Das Befahrensverbot gilt bis einschließlich 31. März 2017.