[mehr...]

Vereinsleben-Blog

Termine im Frühjahr 2017

Es stehen bereits einige Termine für die kommende Saison fest.

Da die SCC Regatten bekanntlich schon am Beginn der Saison liegen, sollen die Termine schon mal bekanntgegeben werden:

Samstag 18. März Nachmittags: Mitgliederinformationstag zum aktuellen Stand der Planungen des Clubhausbaus (Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben)

Sonntag, 19. März Jahreshauptversammlung (Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben, schriftliche Einladung folgt)

Sa. und So.  08.-09. April: Dümmer Dobben der Hobie Cat 14 und 16

Sa. und So. 15.-16. April Osterhasenpokal der Piraten (Jugendranglistenregatta nach Trainingslager in der Karwoche)

Sa. und So. 22.-23. April Leineweberpokal der Piraten

Wir freuens uns auf rege Beteiligung und auf ein baldiges Wiedersehen

für den Vorstand

Jonas Ronnebaum

 

Neujahrsgruß 2017

Der SCC wünscht allen Mitgliedern, Gästen und Freunden alles Gute für das Jahr 2017.

 

 

 

 

Foto: Wolfram Pilgrim

SCC erhält 400€ für Jugendpiraten

Die Jugendabteilung darf sich über eine schöne Förderung der Volksbank Dammer Berge freuen. Im Rahmen des VR GewinnSparens hat der SCC 400 € erhalten. Das Geld ist zweckgebunden und wurde bereits in eine nagelneue Persenning für den Jugendpiraten „Greenpeace“ investiert.

Die Volksbank dammer Berge stellte insgesamt 22.000 Euro in diesem Jahr örtlichen Vereinen, kirchlichen Organisationen und Kindergärten als Spende zur Verfügung. Am 08.12. hat unter anderem unser Kassierer Werner Menke den symbolischen Scheck in Damme entgegengenommen, siehe Foto.

„Die Kinder- und Jugendarbeit liegt uns besonders am Herzen“, betonte Vorstand Peter Kuhlmann-Warning, Vorstandsmitglied der Volksbank Dammer Berge eG, bei der Scheck-Übergabe. Er lobte aber auch die ehrenamtliche Arbeit, die in der Gesellschaft ein hohes Ansehen genieße.
Bei den finanziellen Zuwendungen handelt es sich um die Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen der genossenschaftlichen Bankengruppe. Bereits vor über 60 Jahren wurde diese Gewinnspargemeinschaft gegründet, bei der ein Teil des angesparten Geldes in eine Lotterie fließt. „Die Sparer haben die Chance auf attraktive Preise wie z. B. Autos und können gleichzeitig einen Beitrag zum sozialen Engagement in der Region leisten“, erläutert Marketingleiterin Marion Brand das Prinzip des Gewinnsparens. Das Geld wird in dem Ort verteilt, wo es in der jeweiligen Filiale bzw. Geschäftsstelle eingespielt wurde. So konnten in den vergangenen Jahren Vereine sowie soziale, kulturelle und kirchliche Einrichtungen jährlich mit einem Betrag von über 20.000 Euro gefördert werden. heißt es in der Pressemitteilung der Bank.

Diese Meldung erschien teilwiese mit Foto in vielen Printmedien der Region. Darin wurde der SCC und die Verwendung der Spende vorteilhaft erwähnt. Vielen Dank an die Volksbank für die tolle Aktion.

Wir danken ebenso Werner für sein Engagement!

Bild und Text: Martina Böckermann, VBD

Arbeiteinsatz am 5. November

Nach einem kalten Oktober mit nur wenigen schönen Segeltagen endet die Segelsaison 2016.

Ab Dienstag, den 01.11. gilt das Befahrensverboot für den Dümmer.Baustelle

Die Clubschiffe sind am vergangenen Samstag ins Winterlager gebracht worden. Im Namen aller Mitglieder einen herzlichen Dank an Ede, Falko, Manuel, Bernhard und Jonas.

Zur Vorbereitung des Hafens auf den Winter trifft sich der SCC am 05.11. um 10:00 Uhr zum Arbeitseinsatz. Wie jedes Jahr sollen die Stegplatten abgebaut werden, die Sonnensegel und -Schirme ins Trockene verbracht und kleine Grünpflegearbeiten erledigt werden.

Es wird noch ein/e Freiwillige/r gesucht, der/die die Helfer mit einer einfachen Mahlzeit versorgt. Bitte dazu bei Heike melden.
Der Vorstand freut sich auf rege Beteiligung und wünscht eine ruhige Herbst- und Winterzeit.

Bitte bringt, wenn vorhanden, Arbeitsgeräte für die Grünpflege mit.

Für die Kalender und die gute Hoffnung: Das Befahrensverbot gilt bis einschließlich 31. März 2017.

Absegeln des SCC & SVOH

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Am 1. Oktober fand unser gemeinsames Absegeln mit dem SVOH statt. Bei für die Jahreszeit angenehemen Wetter gab es zur Begrüßung wieder ein reichhaltiges Kuchenbuffet. Danach wurde zusammen der Kurs in Richung Hunte genommen. Dieser fand allerdings nur wenige hundert Meter vom Ufer entfernt sein jähes Ende. Hier konnten angenehme Gespräche von Boot zu Boot aufgenommen werden, da uns der Wind abhanden gekommen war. Am Abend fand ein schöner Tag seinen krönenden Abschluss bei leckerem Grillfleisch und kühlen Getränken am Clubhaus.

 

Clarholzer Seerose & Glasen 2016 (Bilder & Video)

Am letzten Wochenende wurde wieder die Clarholzer Seerose & Glasen ausgerichtet. Vielen Dank für die rege Teilnahme an der diesjährigen Regatta an alle Helfer und Segler!

Besonders haben wir uns über die zahlreichen S-Kreuzer gefreut die in diesem Jahr wieder den Weg zum SCC gefunden haben. Leider sind kurzfristig einige P-Boote ausgefallen was wir sehr bedauern.
Wir hoffen auch im kommenden Jahr wieder viele 15er & 16er bei uns begrüßen zu dürfen und freuen uns auf 2017.

 

Hier findet Ihr die Bilder und ein Video der Regatta.

 

->Bilder<-

 

IDM: Freitag keine Rennen, Fotostrecke auf Kreiszeitung.de

dsc_0348Am heutigen Frietag konnten mangels Wind auf der IDM leider keine Rennen gesegelt werden.

Dafür gibt es auf der Homepage der Diepholzer Kreiszeitung eine Bilderstrecke von Reinhold Dufner.

 

SCC freut sich auf über 100 Teilnehmer

EventLogoWir freuen uns über die Meldung von über 100 Katamaranseglern zur IDM der Hobie Cat 16 und zur BEM der Hobie Cat 14. In der nächsten Woche erwarten wir bereits die ersten Anreisen derer, die sich auf dem Dümmer bei herrlichem Wetter schon warmsegeln möchten.

Die hohe Meldezahl stellt uns vor eine Herausforderung, der wir uns gerne annehmen. Die Vorbereitungen für ein gelungenes Event laufen auf Hochtouren.

Teilnehmer und SCC’ler dürfen sich auf spannende Rennen auf dem Wasser und gesellige Stunden an Land freuen. Wir hoffen, die IDM auf einem Binnensee zu einem Highlight im Hobie-Regattajahr zu machen!

Übrigens: Ab sofort ist das Programmheft und Segelanweisungen verfügbar. Im Programmheft gibt es einen Lageplan zur Orientierung am Westufer. Hinweis: Bitte vor dem Clubhaus des SCC keine Wohnmobile abstellen.

Viele Grüße vom Orga-Team und dem Vorstand

Das Duell der Laser

Am Sonntag, den 28.08. war es soweit: Laser Clubmeisterschaft – der zweite Versuch. Nachdem der erste Versuch leider mangels Wind missriet, startete auch dieser Sonntag so, wie der erste Versuch endete – totale Flaute und Sonne satt.

Die Wettervorhersage stimmte jedoch zuversichtlich und mit einer Stunde Verspätung konnte das erste Rennen um Zwölf Uhr beginnen. High-Noon vor Dümmerlohausen, das Duell konnte also beginnen.

Michi kam am besten aus den Startlöchern und gewann das erste Rennen bei leichtem Wind souverän. Er konnte den aufstrebenden „Nachwuchs“ also nochmal in Schach halten….noch!

Der Wind frischte mit jedem Rennen weiter auf und die Sonne gab nochmal alles. Ralph Nyhuis ließ sich nicht beirren und gewann alle folgenden Rennen. Die Platzierungen hinter ihm wechselten jedoch munter und die Zieleinläufe erfolgten Schlag auf Schlag. Gegen Ende sorgte der mitunter lebhafte Wind sogar für die ein oder andere Kenterung, was im Laser jedoch nicht weiter schlimm ist – nur bremst es ungemein ;-).

Nach vier kurzen aber knackigen Wettfahrten stand der Sieger fest. Dahinter reihten sich Michi, ich, Jonas (punktgleich), Wolfram, Ede und Lars ein. Herzlichen Dank an die Organisation (Ede und Doris) und die Wettfahrtleitung durch Annhild und Jüffi für den tollen Tag.

Falko Ronnebaum

Ergebnisse: Laserclubmeisterschaft 2016

Regattaaktivitäten im Sommer & Bilder Clubmeisterschaft

Jem2Unsere Segler waren erfolgreich auf der Jugend-Europameisterschaft in der Europe-Klasse in Polen. Sophie Menke wurde 32. in der Damenwertung. Julius Alberty erreichte Platz 41 der Herrenwertung. Die 10 Wettfahrten wurden bei schwierigen und teilweise sehr windigen Bedingungen auf dem Camminer Bodden vor Kamien Pomorsky im Westen Polens gesegelt.

Jürgen Alberty erreichte auf der Deutschen Meisterschaft der O-Jollen Platz 12. Die 54 Teilnehmer fuhren 9 Wettfahrten auf dem Ratzeburger See.

Ralph Nyhuis segelte an der Vorschot von Sebastian Bunte (SCD) auf der Deutschen Meisterschaft der Piraten auf Platz 19 von 38. Die schwachwindigen Rennen auf dem Schwielochsee führten zu sehr durchmischten Ergebnissen, viele Favoriten landeten mit vielen Punkten im Ziel.

Es gibt ein neues Flickr-Album zur gerade vergangenen Clubmeisterschaft:
Clubmeisterschaft 2016