Mitgliedschaft & Beiträge

Im SCC sind fröhliche Menschen -mit oder ohne Boot- herzlich willkommen.

Der klassische Weg beginnt mit einer Gastliegerschaft. Jederzeit, auch mitten in der Saison, können sich Interessierte beim Vorstand melden und für die u.g. Konditionen eine Gastmitgliedschaft anfragen. Dies ist kurzfristig und unkompliziert möglich. Gastmitgliedschaften gelten immer bis zum Ende des Jahres. Alle Gastmitglieder sind auf allen Clubveranstaltungen herzlich eingeladen!

Die Mitgliedschaft im SCC erfolgt über den Aufnahmeantrag. Die Aufnahmegebühr ist als Beitrag zur bestehenden Infrastruktur zu verstehen: Clubhaus, Hafen, Kran u.v.m. Die Aufnahmegebühr ist neuerdings auch auf bis zu 10 Jahre verteilt zahlbar.
Der Einzelne ist dann ordentliches Mitglied. Ein ordentliches Mitglied hat bei Verfügbarkeit Anspruch auf einen Bootsliegeplatz. Der SCC kennt keine Liegeplatzgebühr. Lediglich das Land Niedersachsen fordert die entsprechende Befahrensgebühr.

Ab der zweiten Person lohnt sich die Familienmitgliedschaft. Diese macht alle Familienmitglieder zu SCC Mitgliedern mit allen Vorteilen.

Die jährlichen Beiträge im Überblick

Gastlieger Beitrag Bemerkung
Gastliegeplatz Wasser groß (Kajütboot) 305€ Plus 90€ an Land Niedersachsen
Gastliegeplatz klein (Jolle, Wasser oder Land) 205€ Plus 90€ an Land Niedersachsen

Aufnahmegebühr:
ordentliches Mitglied & Familien:  500€ (verteilt über 10 Jahre zahlbar) 
jugendliches Mitglied:                       0€

Mitgliedschaft Beitrag Bemerkung
ordentliches Mitglied 130€ incl. Bootsliegeplatz
Familienmitgliedschaft 180€ incl. Bootsliegeplatz
jugendliches Mitglied 50€ incl. Bootsliegeplatz
erm. Beitrag Studenten 70€ incl. Bootsliegeplatz

Strom, Wasser, Kran, Clubhaus sind inclusive.
Das Land Niedersachsen fordert für jedes tatsächlich am Dümmer liegende Boot ein Befahrensentgelt von 90€, (Jolle Land = 10€). Dies wird über den Verein abgerechnet.

Ersatz für nicht geleistete 8 Arbeitsstunden:  100€
Jugendliche Mitglieder sowie Mitglieder über 65 Jahren brauchen keinen Arbeitsdienst leisten.
Arbeitsdienste können bei der Ausführung von Regatten, Arbeitseinsätzen, Clubveranstaltungen etc. geleistet werden.

Die Informationen auf dieser Seite sind ohne Gewähr. Es gilt die aktuelle Satzung sowie die jährlich abzustimmende Beitragsstruktur.