Infos
Es stehen noch freie Gastliegeplätze in unserem Hafen zur Verfügung. Interessenten wenden sich bitte an den Kassierer Werner Menke.
[mehr...]

SCC Aktivitäten im Oktober

sophie-menkeEine vierköpfige Europe-Flotte des SCC ging bei den großen Schweriner Herbstwettfahrten an den Start. Die Veranstaltung umfasst über 500 jugendliche Segler im Opti, Europe und Laser.
In der Europeklasse starteten 72 Segler. Die erste Regatta nach ihrem Umstieg absolvierte Sophie Menke nach den 6 Wettfahrten als 56. Julius Alberty wurde 28., Leonard Alberty 22. und Phillipp Menke 20.

An der Veranstaltung Dümmerdreieck segelten zwei Boote des SCC mit. Trotz der Kälte versammelte Ede Spitczock eine Besatzung für das Clubschiff Clara Holz um sich und Wolfram Prilgrim segelte mit Annhild auf seinem S-Kreuzer.

Beim Arbeitseinsatz fanden sich viele Helfer im Hafen ein und erledigten die Arbeiten, die jeden Herbst erledigt werden müssen. Nun sind alle Clubboote im Winterlager und der Hafen ist sauber und klar für die ruhige Saison. Annette und Heike verwöhnten die fleißigen mit Kaffee, Kuchen, Wurst und Bier. Vielen Dank dafür.

IMG_20151031_134425329 IMG_20151031_112307167 IMG_20151031_111401475 IMG_20151031_110748726 IMG_20151031_110618142[1]

 Eine Info abseits des Dümmers: Falko Ronnebaum startete im Jahr 2015 schon bei mehreren Laufereignissen für den SCC. Die Laufszene zeigt sich sichtlich irritiert, dass ein erfolgreicher Läufer für einen Seglerverein startet. Vor allem, da er fast jedes Mal unter den TOP 5 (!) landet und dementsprechendes Interesse auf den Siegerehrungen weckt. Jüngster Erfolg ist Platz 5 in seiner Paradedisziplin 10km beim Crosslauf 2015 des OSC Damme. Weiter so Falko, so wünschen wir uns einen sportlichen Botschafter des Vereins.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.